Wenn es um Hausmannskost geht, konkurriert wenig mit hausgemachten Zwiebelringen. Wir haben das beste panierte Rezept sowie ein Video, das Ihnen zeigt, wie.

Wir freuen uns, dieses Rezept für hausgemachte panierte Zwiebelringe zu teilen und sie erhalten begeisterte Kritiken. Sie sind besser als jede Take-out-Version und Sie werden begeistert sein, wie einfach sie zu erstellen sind.

Diese Ringe sind doppelt paniert und gebraten für optimalen Geschmack und Crunch. Sie können sie alleine essen oder mit einer Dip-Sauce servieren. In jedem Fall sind sie absolut lecker.

Hausgemachte panierte Zwiebelringe Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 1/2 EL Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1 Tasse einfache Semmelbrösel
  • Öl zum braten

Selbst gemachte panierte Zwiebelringe Video-Tutorial

über Croutons Crackerjacks, Youtube.

Croutons Crackerjacks sagt, dass Sie für dieses Rezept jede gewünschte Zwiebel verwenden können, obwohl er Gelb bevorzugt. Rot oder Weiß funktioniert auch gut.

Sie tauchen diese in einen hausgemachten Teig, lassen sie dann trocknen und tauchen sie erneut ein. Dies gibt einen guten Crunch und behält alle Aromen im Inneren. Um zu sehen, wie man sie macht, klicken Sie oben auf Wiedergabe ^

Hausgemachte panierte Zwiebelringe Anleitung

Schneiden Sie Ihre Zwiebel in 1/2 "bis 3/4" Scheiben senkrecht zu den Wurzeln und oben.

Trennen Sie die Ringe vorsichtig und legen Sie die Zentren (kleine Ringe und Bits) für ein anderes Rezept beiseite und verwenden Sie sie.

Entfernen Sie auch die äußere Papierschicht.

Bereiten Sie den Teig vor, indem Sie Ei, Milch, 1 1/2 EL Mehl und Salz mit einem Schneebesen in einer mittelgroßen Schüssel glatt rühren.

Geben Sie das 1/2 Tasse Mehl in eine andere Schüssel oder auf einen Teller und die Semmelbrösel in eine weitere Schüssel oder einen anderen Teller.

Wie man Zwiebelringe paniert

Um die Ringe zu panieren, tauchen Sie die Ringe in den Teig und lassen Sie den Überschuss abtropfen und legen Sie ihn dann in das Mehl.

Mit Mehl bestreichen, überschüssiges abschütteln und zum Teig zurückkehren. Wieder mit Teig bestreichen und dann entfernen und überschüssiges Wasser abtropfen lassen und mit Semmelbröseln bestreichen.

Achten Sie darauf, auch die Innenseite der Ringe zu bekommen. Überschüssige Semmelbrösel abschütteln, erneut in den Teig tauchen und eine weitere Schicht Semmelbrösel hinzufügen.

Vor dem Braten 20 bis 30 Minuten auf einem Rost trocknen lassen.

Zwiebelringe braten

Zum Braten Öl in einer schweren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze auf 350 * F erhitzen. Verwenden Sie unbedingt ein Thermometer, um die richtige Temperatur zu erreichen.

Die Zwiebelringe in Portionen braten und goldbraun auf ein Papiertuch legen, um sie vollständig abtropfen zu lassen.

Mit Ihrer Lieblings-Dip-Sauce servieren. Macht etwa 20 Zwiebelringe.

Mehr wollen?

Die aktuellsten Haare, Zöpfe, Outfits und Hochzeitsreaktionen von Frauen finden Sie auf unserer Seite exercises.design 🙂